Kantonale Judomeisterschafen 2019

Am letzten Sonntag, fanden in Grabs die Kantonalen Meisterschaften im Judo statt.

 

Alessio Locher startete in der Kategorie Schüler U 11 bis 30kg. Der erste Kampf war sehr ausgeglichen. Es kam zur Verlängerung, jedoch in dieser gab es keine Entscheidung und das Resultat blieb unentschieden. Die zweite Begegnung konnte Alessio mit zwei Wurfaktionen klar für sich entscheiden. Auch der dritte Kampf ging nach einem Wurf und anschliessender Festhaltetechnik am Boden an Alessio. Somit konnte Alessio die Goldmedaille in Empfang nehmen.

In der Kategorie Schüler U13 musste Leon Regli erstmals eine Gewichtsklasse höher, bis 40kg an den Start gehen. Bei den ersten zwei Begegnungen musste er sich geschlagen geben. Die weiteren Wettkämpfe konnte er dann für sich entscheiden. Dies Leistungssteigerung reichte dann für den dritten Rang

Zusätzliche Informationen